Referenten und Talk-Teilnehmer

Folgende Persönlichkeiten gaben am Forum 2017 Einblick in ihre Erfahrungen und Strategien:

 

Carmen Walker Späh   

Carmen Walker Späh (Grussbotschaft)

Regierungsrätin und Volkswirtschaftsdirektorin des Kantons Zürich

Carmen Walker Späh hat an der Uni Zürich Rechtswissenschaften studiert. Von 2000 bis 2015 führte sie ihre eigene Anwaltskanzlei, die auf öffentliches und privates Baurecht spezialisiert war. Nach 13 Jahren als Kantonsrätin ist Carmen Walker Späh seit 2015 Zürcher Regierungsrätin und als Volkswirtschaftsdirektorin für die Politikbereiche Wirtschaft und Verkehr zuständig. Sie vertritt den Kanton u.a. im Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG, ist Präsidentin des ZVV-Verkehrsrats und präsidiert die Stiftung Innovationspark Zürich.

 

 

Thomas Borer

 

Dr. Thomas Borer

Ehemaliger Botschafter und Inhaber der Dr. Borer Consulting

Nach dem Studium an der Juristischen Fakultät der Universität Basel war er in der Privatwirtschaft tätig und trat 1987 als Diplomat ins Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten ein. Nach Einsätzen in Bern, Genf und Washington folgten Funktionen als stellvertretender Generalsekretär des EDA, als Chef der Task Force «Schweiz – Zweiter Weltkrieg» und 1999 wurde er zum Schweizerischen Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland ernannt. 2002 hat Thomas Borer den Staatsdienst verlassen und sein Unternehmen gegründet. Er ist weltweit als Berater tätig und nimmt VR-Mandate verschiedener nationaler und internationaler Unternehmen wahr.

 

 
Hans «Hausi» Leutenegger  

Hans «Hausi» Leutenegger (Business-Talk)

Unternehmer, Bob Olympia-Sieger, Schauspieler und Autor

Als gelernter Bauschlosser ging er mit 20 Jahren als Monteur nach Genf zur SULZER AG. Nach zwei Auslandsjahren gründete er 1965 in Genf die Hans Leutenegger AG. Die Vermietung von festangestellten Monteuren an Drittfirmen stellte sich rasch als Marktlücke heraus. Heute umfasst das Unternehmen elf Filialen und beschäftig zirka 1000 Angestellte. Hans Leutenegger war eidgenössischer Kranzturner, zehnfacher Turnfestsieger, Bob-Olympiasieger, Weltmeister im 4-er Bob, hat in 38 Film- und Fernsehproduktionen gespielt und ist Buchautor.

 

 
Christian Burkhardt  

Christian Burkhardt

Geschäftsleiter der Bubu AG

Während und nach dem Lizenziat in Management Economics und dem Doktorat in Wirtschaft an der Universität Zürich war Christian Burkhardt von 2004 bis 2013 bei der UBS AG und der Holcim Gruppe tätig. Seit 2013 ist er Geschäftsleiter, Mitglied des Verwaltungsrates und Hauptaktionär der Bubu AG. Der ehemalige Handwerksbetrieb ist heute auch Fotobuchhersteller, PDF-to-Book-Anbieter und hat einen neuen Geschäftsbereich für die physische wie auch digitale Aktenarchivierung aufgebaut.

 

 
Flavio Camenzind  

Flavio Camenzind (Business-Talk)

Geschäftsführer der CA-Media AG

Sein Kinderzimmer war primär ein Radio- und TV-Studio. Um die Leidenschaft zu finanzieren, baute er Werbung in seine Sendungen ein. Die Spots realisierte er selbst. Flavio Camenzind war 15, als er die vermeintlich pubertären Radio- und TV-Formate ablöste und die CA-Media gründete. An seinem 18. Geburtstag trug er das Unternehmen im HR ein. Seither sind 10 Jahre vergangen. Hinter der CA-Media steht ein leidenschaftliches Team für Filmproduktionen und Videomarketing.

 

 


Moderation

Markus Gilli   

Markus Gilli
Chefredaktor der AZ Medien TV

Markus Gilli begann 1997 als Moderator und Redaktor bei TeleZüri, seit März 2002 ist er Programmleiter und Chefredaktor. 2005 erhielt Markus Gilli für die Talksendung «SonnTalk» den TV-Star, 2008 den Schweizer Fernsehpreis für die Sendung «TalkTäglich» und 2010 wurde er zum Journalisten des Jahres (Lokaljournalismus) gewählt. Anfang 2014 zeichnete ihn das Magazin «Schweizer Journalist » zum Journalisten des Jahres 2013 und zum Chefredaktor des Jahres 2013 aus. Seit April 2014 ist Markus Gilli Chefredaktor der AZ Medien TV, zu der TeleZüri, Tele M1, TeleBärn, TV24 und TV25 gehören.